Marketing in der Umsetzung

Marketingkonzepte und -instrumente in Organisationen des Dritten Sektors unterscheiden sich erheblich von denen im Wirtschaftsbereich. Zur Anwendung kommen sie in Drittleistungs-NPO insbesondere im Spendenmarkt, bei Eigenleistungs-NPO besonders in der Beziehung zu den Mitgliedern bzw. Mitgliedsorganisationen.

Siehe Freiburger Management-Modell: Kapitel 2.3/2.4 ( FMMFMM)

Die Kunst des modernen Campaigning

Möglichkeiten und Risiken im Campaigning für Interessenverbände und andere NPO.

Engagement und Fundraising deutscher NPO im Social Web

Längsschnittstudie zur Entwicklung des Social-Media-Engagement von deutschen Verbänden zwischen 2009 und 2011.

Spendenbereitschaft beginnt im Unterbewusstsein

Das NeuroIPS-Verfahren als Hilfsmittel zur Identifizierung von persönlicher und unterbewusster Spendendenmotivation.

Spenderabwanderung als Herausforderung im Fundraising

Eine Schweizer Studie zeigt, dass mindestens sechs verschiedene Abwanderertypen zu unterscheiden sind, die jeweils andere Reaktionen von NPO erfordern.

Rückgewinnung abgewanderter Geldspender

Eine deutsche Studie ermittelt sechs verschiedene Abwanderertypen und leitet daraus Handlungsoptionen für NPO ab.

Benötigt die NPO bei Cause-Related Marketing prominente Unterstützung?

Im CRM werden oft prominente Unterstützer präsentiert; ein Experiment zeigt, dass deren Bedeutung geringer ist als ein guter Fit von Produkt und Anliegen.

Member Value Optimierung in föderal strukturierten NPO

Die Zusammenarbeit in mehrstufigen Verbänden hängt davon ab, wie hoch der wahrgenommene Member Value für die Mitgliedsorganisationen ist.


Schließen