NPO-Führung in Zeiten neuer Herausforderungen

Im Dritten Sektor werden Führungskräfte, die den gewachsenen und vielfältigen Anforderungen gewachsen sind, zunehmend rar und müssen gezielt gefördert werden.

Wir leben in einer Gegenwart, in der in kürzester Zeitspanne bis anhin in dieser Form unbekannte Herausforderungen auftauchen, welche das Überarbeiten der Führungsqualität und der Führungsinstrumente zur Dringlichkeit erheben. Als wichtigste Herausforderungen für Nonprofit-Organisationen (NPO) erkennen wir: Zunehmende Rechenschafts- und Transparenzforderungen aufgrund steigenden Finanz- und Effizienzdrucks, Digitalisierung sowie, gewissermassen als Summe der Herausforderungen, ein zunehmender Mangel an entsprechend qualifizierten Führungs- und Fachkräften. Der Artikel erörtert jeweils erst die spezifischen Herausforderungen und präsentiert dann Lösungsansätze, die in der Praxis mit Erfolg angewendet werden. Alle nachfolgend geschilderten Problemstellungen stammen aus Organisationsentwicklungsprojekten von NPO, welche von den Autoren begleitet werden.

 

André Bürki und Karin Stuhlmann


Schließen