Intensiv-Lehrgang

Digitalisierung in NPO

Digitalisierung ist nicht erst seit der "Corona-Zeit" in aller Munde, die Medien berichten konstant darüber, Vorträge, Foren und Tagungen boomen. Doch was bisher fehlte, ist eine auf Nonprofit-Organisationen und Verbände zugeschnittene Weiterbildung, in der konkrete Handlungsfelder und Erfolgsfaktoren vorgestellt und diskutiert werden. Diese Lücke füllt das VMI in einer viertägigen Weiterbildung mit dem Ziel, den Teilnehmenden nützliche Antworten zu aktuellen Problemstellungen zu liefern.

Lehrgangsinhalt

In der Durchführung im Oktober 2020 reflektieren wir in Erfahrungsberichten und Praxisreferaten die "Learnings" der Corona-Zeit und was sich bezüglich Digitalisierung für Nonprofit-Organisationen verändert hat. 

Die vier kompakten Tage sind nach Tagesthemen gegliedert. Am ersten Tag beleuchten wir die Themen Strategie und Leadership, am zweiten Tag Prozesse und Arbeitsweisen, am dritten Tag Datenmanagement und Technologie und am Abschlusstag Kommunikation, Vernetzung und Mobilisierung.

Der Lehrgang regt an, Digitalisierung als Chance zu betrachten, denn viele Eigenheiten und Charakteristika von Organisationen des Dritten Sektors sind wie geschaffen, um auf die entstehenden Veränderungen zu reagieren und diese im Sinne des Sachziels sowie der Mission zu nutzen. Sind sich Nonprofit-Organisationen und Verbände den Potenzialen der Digitalisierung bewusst, können sie daraus Erfolgsfaktoren für ihre Tätigkeiten ableiten.

Die Lehrgangswoche ist gespickt mit modernen Methoden und aktuellen Themen wie beispielsweise Design-Thinking-Arbeitsweisen, Trend-Bewertung mithilfe von Technologie-Hype-Cyclen oder Tipps zu Traffic Generation, Suchmaschinenoptimierung oder Storytelling via Social Media. Als Abschluss des Lehrgangs wird eine erfolgreiche Schweizer Firma besucht, die diverse Robotertypen herstellt und weltweit vertreibt.

Persönliche Vorteile

Sie lernen die Potenziale der Digitalisierung für Ihre NPO zu nutzen.

Sie betrachten Digitalisierung als Führungsthema mit strategischer Bedeutung.

Sie entwickeln eine Sichtweise dafür, dass Digitalisierung gesamtorganisatorisch wirkt und auf diverse Bereiche und Abteilungen einen Einfluss hat, von der Rekrutierung bis zum Marketing.

Sie tauschen sich mit anderen Führungskräften aus, die vor sehr ähnlichen Herausforderungen stehen. Ganz unter dem Motto «miteinander und voneinander lernen».

Da der letztjährige Lehrgang innert weniger Wochen ausgebucht war, führen wir ihn in 2020 erneut und thematisch weiterentwickelt durch. Sie sind mit diesem Lehrgang also am Puls der Zeit.

Zielgruppen

  • Direktorinnen und Direktoren sowie Geschäftsführende von NPO 
  • Abteilungsleitende von NPO
  • Projektleitende, die Digitalisierungsprojekte leiten

«Um auf die zukünftigen Herausforderungen reagieren zu können, ist es unweigerlich notwendig, sich einen guten Überblick über Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung anzueignen. Der Lehrgang hat diese komplexen Inhalte sehr gut strukturiert und praxisnah übermittelt.»

Markus Trocker
Marketingleiter Landesrettungsverein Weisses Kreuz

Datum

Montag, 19. Oktober - Donnerstag, 22. Oktober 2020

Ort

Zürich, Technopark

Flyer

Digitalisierung in NPO

Download PDFDownload PDF

Investition

Förderer des VMI
CHF 2'600.– | EUR 2'350.–

Andere
CHF 2'800.– | EUR 2'550.–

Weitere Kosten

Hotel: Die Tagung findet ohne Übernachtung statt bzw. ist individuell zu organisieren.

Seminarpauschale (inkl. Lunch)
ca. CHF 45.– pro Person/Tag

Technopark Innen

Konferenzraum

KeyVisual

Lehrgangsort

Damit auch der Seminarort ein inspirierendes Klima bietet, findet der Lehrgang in den Räumlichkeiten des Technoparks in Zürich statt. Der Technopark ist die führende Adresse für Technologietransfer in der Schweiz und wichtige Anlaufstelle für innovative Jungunternehmen. Diese zentrale und gut erreichbare Lage ermöglicht eine angenehme Anreise aus allen Teilen der Schweiz, aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein sowie dem Südtirol.

Jetzt NPO-Karriere planen

Haben Sie eine Frage zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Gerne helfen wir Ihnen, die passende Weiterbildung für Ihre NPO-Karriere zu finden.

Claudia Kaeser

Leiterin Administration


Schließen