digitalisierung in NPO

 

 

 

 

 

 

Daten

Montag, 2. Dezember - Donnerstag, 5. Dezember 2019

Nächste Durchführung:
Montag, 14. September - Donnerstag, 17. September 2020

Ort

Zürich-Flughafen/CH

Inhalt

Die Pioniere in Nonprofit-Management wagen einen Ausblick in die Zukunft!

Digitalisierung ist in aller Munde, die Medien berichten konstant darüber, Vorträge, Foren und Tagungen boomen. Doch was bisher fehlte, ist eine auf Nonprofit-Organisationen und Verbände zugeschnittene Weiterbildung, in der konkrete Handlungsfelder und Erfolgsfaktoren vorgestellt und diskutiert werden. Diese Lücke füllt nun das VMI in einer einwöchigen Weiterbildung mit dem Ziel, nützliche Antworten zu aktuellen Problemstellungen der Teilnehmenden zu liefern. Der inhaltliche Fokus liegt auf folgenden Digitalisierungsthemen: Kommunikation, Kultur und Arbeitsweise, Organisation und Prozesse, Technologie und Daten sowie Strategie. 

Kurz vor dem Jahreswechsel laden wir Sie ein, sich mit uns fit für die Zukunft zu machen. Damit auch der Seminarort den Blick in die Ferne garantiert, findet der Lehrgang in den Seminarräumen des Radisson Blu Hotels am Flughafen Zürich statt.

 

Zielgruppe 

  • Direktoren/-innen und Geschäftsführer/-innen von NPO 
  • Jegliche Interessierte am Thema Digitalisierung

 

 

Kosten

Förderer des VMI: CHF 2'600.- / EUR 2'350.-
Andere: CHF 2'800.- / EUR 2'550.-

 

Wünschen Sie weitere Informationen zum Intensiv-Lehrgang? Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie sich anmelden? Zur Anmeldung geht es hier