Intensiv-Lehrgang

Wege zu Management Excellence

Ein Prozess- und Qualitätsmanagement wird im besten Fall nicht nur zur Erlangung einer Zertifizierung oder eines Labels angestrebt, sondern es hinterfragt die bestehenden Strukturen und Abläufe. Dadurch wird es zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für Ihre Nonprofit-Organisation.

Lehrgangsinhalt

In diesem Lehrgang analysieren Sie auf Basis der Anforderungen des NPO-Labels für Management Excellence von VMI und SQS, wo Ihre Organisation das Qualitätsmanagement-System weiter optimieren kann. Denn exzellente Leistungen entstehen nicht zufällig, sondern sind das Resultat einer systematischen Weiterentwicklung einer bereits gut funktionierenden Organisation.

In intensiven zwei Tagen erhalten Sie einen Überblick über die Stärken und Schwächen der wichtigsten Qualitätssicherungssysteme in NPO.

Sie erlernen, ein Total-Quality-Management mit einem professionellen Projektmanagement zu steuern, eine Prozessarchitektur zu schaffen sowie die einzelnen Prozesse zu dokumentieren.

Persönliche Vorteile

Sie erhalten durch diesen Lehrgang eine optimale Vorbereitung für die Erlangung des NPO-Labels für Management Excellence.

Sie können das Freiburger Management-Modell für NPO als Total-Quality-Management-System in der eigenen Organisation verankern.

Sie erhalten Grundlagen und Argumente, um die Erlangung einer Zertifizierung in Ihrer Organisation zu legitimieren.

Zielgruppen

  • Vertreterinnen und Vertreter von NPO, die das NPO-Label für Management Excellence von VMI und SQS erlangen möchten
  • Vertreterinnen und Vertreter von NPO, die ein Total-Quality-Management-System in ihrer Organisation implementieren wollen
  • Vertreterinnen und Vertreter von NPO, die bereits über ein Qualitätsmanagement-System nach ISO verfügen und dieses weiterentwickeln möchten
  • Dieser Lehrgang ist zudem fixer Bestandteil des DASflexDASflex, der flexiblen Variante vom Diplom-Lehrgang Verbands-/NPO-Management. Diesen Teilnehmenden dient der Intensiv-Lehrgang in Wege zu Management Excellence zur Auffrischung und Fundierung des Wissens.

«Die gesamte Geschäftsleitung der Lungenliga Schweiz hat den Lehrgang Management Excellence in NPO absolviert und damit das Projekt zur Einführung eines umfassenden TQM-Systems gestartet. Durch die gemeinsame Teilnahme haben alle Mitglieder der operativen Führungsebene dasselbe Verständnis von Management Excellence entwickelt. Dabei hat uns der Kurs sehr gut auf die Herausforderungen vorbereitet, die wir auf dem Weg zu Management Excellence gemeinsam meisterten.»

Fabian Putzing
Generalsekretär der Lungenliga Schweiz

Datum

Montag, 31. Mai und Dienstag 1. Juni 2020

Ort

Freiburg

Broschüre

Management Excellence

Download PDFDownload PDF

Investition

Förderer des VMI
CHF 980.– | EUR 880.–

Andere
CHF 1'100.– | EUR 1'000.–

Weitere Kosten

Hotelpreis 1 Übernachtung
ca. CHF 140.– pro Person/Tag

Universitätsgebäude Freiburg

Universitätsgebäude Freiburg

Universitätsgebäude Freiburg

Lehrgangsort

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg im Üechtland befindet sich in einem Neubau am Ende des von Bäumen gesäumten Boulevard de Pérolles. Modernste Lehr- und Lerneinrichtungen bieten eine optimale Lehrgangsumgebung. Nicht nur an der Fakultät wird die Zweisprachigkeit gelebt, sondern in der ganzen Zähringerstadt. Das historische Zentrum lädt zum Flanieren ein, woraufhin man seinen Durst (und allenfalls Hunger) in einem der zahlreichen Beizchen stillen kann.

Jetzt NPO-Karriere planen

Haben Sie eine Frage zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Gerne helfen wir Ihnen, die passende Weiterbildung für Ihre NPO-Karriere zu finden.

Claudia Kaeser

Leiterin Administration


Schließen