Strategische Neuausrichtung einer NPO

zurück zur Übersicht

 

Dozent

Prof. Dr. Hans Lichtsteiner

Assistent

Nathaly Schumacher

Semester

Frühlingssemester 2014

Ort

PER 21 A403

Zeit

Mittwoch, 26.02.2014; 13:15 - 16:00 

Mittwoch, 05.03.2014; 13:15 - 16:00

Mittwoch, 26.03.2014; 13:15 - 16:00

Mittwoch, 02.04.2014; 13:15 - 16:00

Mittwoch, 16.04.2014, 13.15 - 16.00

Mittwoch, 30.04.2014, 13.15 - 16.00

Mittwoch, 14.05.2014, 13.15 - 16.00   

Sprache

Deutsch, Französisch

 

Die Vorlesungen werden in Deutsch gehalten. Es können jedoch deutschsprachige wie auch französischsprechende Studierende an den Vorlesungen teilnehmen. Die Präsentationen können sowohl in deutscher oder als auch in französischer Sprache gehalten werden.

 

Le cours s'adresse aux étudiants francophones et gérmanophones. La langue du cours sera l'allemand. Toutefois les présentations peuvent être faites en allemand ou en français.

ECTS

3

Zielsetzung

Am Beispiel einer real existierenden Organisation sollen die Studierenden theoriegestützt lernen, aktuelle Problemstellungen zu identifizieren und mögliche Lösungsoptionen zu erarbeiten.

 

Sur la base d'une organisation réelle les étudiants apprenderont à identifier les problématiques actuelles de l'organisation ainsi qu'à élaborer des solutions pour les problèmes identifiés.

Inhalt

Themenblöcke:

- Organisationsanalyse (SWOT, etc.)

- Strategieentwicklung von NPO

- Marketing von NPO (Marketingkonzept, Marketingplanung)

- Finanzierung von NPO

- Organisation (Aufbau- und Ablauforganisation) von NPO


Die Inhalte werden jeweils direkt auf die Organisation angewendet.

 

Thèmes:
- analyse organisationelle (SWOT, etc.)
- développement stratégique
- Marketing (concept de marketing, planification de marketing)
- Financement d'une NPO
- Organisation (organisation fonctionelle et structurelle)

Le contenu sera adapté au cas spécifique de l'organisation choisie.

Literatur

Die Veranstaltung basiert auf dem Freiburger Management-Modell für NPO:

Einstiegsliteratur:
Lichtsteiner, H./Gmür, M./Giroud, C./Schauer, R. (2013): Das Freiburger Management-Modell für Nonprofit-Organisationen, 7. Auflage, Bern; Wien; Stuttgart: Haupt.

Le cours se base sur le Modèle de Management Fribourgeois (FMM) pour NPO:

Lichtsteiner/Gmür/Giroud/Schauer (2013): Das Freiburger Management-Modell für Nonprofit-Organisationen, 7. Auflage, Bern; Wien; Stuttgart: Haupt

zurück zur Übersicht