strategische führung in NPO

 

 

  

Daten

Sonntag, 25. Oktober - Freitag, 30. Oktober 2020

Ort

Saanenmöser/CH

Inhalt

An der Spitze eines Verbands oder einer anderen NPO muss die Führungskraft in der Lage sein, die Interessen der verschiedenen Stakeholder miteinander in Einklang zu bringen und die Organisation mit klarer Zielrichtung und situativer Flexibilität zu führen und weiterzuentwickeln. Der Lehrgang behandelt dazu eine Reihe erfolgskritischer Herausforderungen und Aufgabenstellungen: die Unternehmerische Führung eines Verbands, Führung und Entwicklung ehrenamtlicher Leitungsgremien, Entscheidungsfindung und Partizipation, Strategische Planung und Prozessgestaltung, Change Leadership, Verbandsführung in einer digitalen Welt, Interkulturelle Führung und Diversity Management, Management interorganisationaler Kooperationen (inklusive Fusionen), Krisen- und Issuemanagement.

Der Lehrgang stellt die Grundlagen zur Reflexion der eigenen Führungsrolle bereit und unterstützt bei der Weiterentwicklung der eigenen Führungskompetenz und dem strategischen Reifegrad der Organisation.


Zielgruppe

  • Personen, die eine Geschäftsleitungsposition innehaben oder sich auf die Übernahme einer solchen Position vorbereiten.

 

 

Kosten

Förderer des VMI: CHF 2'600.- / EUR 2'350.-
Andere: CHF 2'800.- / EUR 2'550.-

 

Wünschen Sie weitere Informationen zum Intensiv-Lehrgang? Kontaktieren Sie uns!

Möchten Sie sich anmelden? Zur Anmeldung geht es hier